Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

  Seitenkopf Newsletter Esoterische Philosophie  
   

Newsletter 1/2017: Frieden durch Verstehen

Editorial: Frieden durch Verstehen

2  Online-Thema: Theosophie als Chance (Teil 1)

3  Veranstaltungstipps

4  Buchtipp: Spirituelles Erwachen

 

1  Editorial: Frieden durch Verstehen

Liebe Freunde der Esoterischen Philosophie,

die unzähligen Krisen in der Welt verunsichern zunehmend, zugleich aber wächst die Sehnsucht nach Frieden und Harmonie. Doch warum führen unterschiedliche Weltanschauungen zu Konflikten?

Jetzt, zu Beginn des neuen Jahres, stellt sich diese Frage besonders deutlich. Ebenso deutlich stellt sich die weitere Frage, warum die in allen großen Religionen und Philosophien bekannten und teils offen gelehrten Lehren über Reinkarnation und Karma weder eine Auswirkung auf Regierende noch auf Teile der Bevölkerung haben. Reinkarnation und Karman sind unwiderlegbare Tatsachen in der Natur und damit natürliche, alltägliche Vorgänge und Wirkungsweisen.

Wissenschaftler ziehen ihre Erkenntnisse zum großen Teil aus der Natur. Wo der Mensch jedoch meint, aus Gewinnsucht und Egoismus gegen sie handeln zu können, zerstört er seine eigenen Lebensgrundlagen. Doch Aktion und Reaktion, das karmische Grundgesetz, bedingen einander. Und da nichts im Weltall verloren gehen kann, wird der Mensch in Leben auf Leben lernen müssen, sich seiner Evolution gemäß zu einem humaneren Menschsein zu entwickeln. Dies mag uns in Zeiten einer krisengeschüttelten Welt vielleicht wenig Trost sein, doch die Natur ist auch hier unser bester Lehrmeister. Jeder Einzelne von uns kann, aufgrund seines Selbstbewusstseins, die Reaktionen seines Denkens und Handelns selbst lenken – eine tröstliche Natur-Realität, der auch menschlicher Geist nicht widersprechen kann.

Das Denken in größeren Zeitdimensionen reiht Leben auf Leben wie die Seiten eines Buches aneinander. Dabei nimmt es an Umfang zu, wird spannender und zielt auf eine Höherentwicklung in der Evolution ab.

Wir wünschen Ihnen ein erkenntnisreiches neues Jahr. Bleiben Sie gesund! Freuen würden wir uns über Ihre Teilnahme an unserem nächsten Vortrag: „Worauf können wir in Zukunft bauen? Wege aus der Krise“.

Ihr Newsletter-Team der Studiengesellschaft Esoterische Philosophie

 

2  Online-Thema: Zweiteiliger Artikel von Hermann Knoblauch

Theosophie als Chance (Teil 1)

Was ist Theosophie? Was sind ihre Kernaussagen, und welche Chance bietet sie angesichts der gewaltigen Herausforderungen unserer Zeit? Ist sie in der Lage, die tieferen globalen Zusammenhänge so aufzuzeigen, wie sie sind, und nicht so, wie sie täglich mediengerecht suggeriert werden?

Erfahren Sie mehr >

 

3  Veranstaltungstipps

Donnerstag, 12. Januar 2017, 19.30 Uhr

Vortrag:
Worauf können wir in Zukunft bauen? Wege aus der Krise

Dipl.-Ing. G. Kampen

Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover
Eintritt: 5 €, Studierende/ALG: frei

Durch Umwelt- und Wirtschaftskrisen gerät das Bild vom unbegrenzten materiellen Wachstum ins Wanken. Zukunftsängste nehmen zu, und immer mehr Menschen suchen nach dauerhaften, beständigen Werten. Zu diesen Werten gehört das unvergängliche Wissen über Reinkarnation und Karman. Ein Wissen, das unserem Leben erst Sinn gibt und das uns niemand nehmen kann.

 

 

Logo Themenabende

Einladung zum Themenabend

Zeitloses Wissen – praxisnah

Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover
Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt: 5 €, Stud./ALG: frei

Leitung: Dr. Manola Märtens, Hannes Frischat

Woher kommen unsere Gedanken? Können wir unser Leben selbst bestimmen? Gibt es eine übergreifende Gerechtigkeit? Diese und ähnliche Fragen begleiten uns, seit wir denken können. Wenn wir in die Welten des Wissens vordringen, aus denen die größten Denker und Weisen der Geschichte geschöpft haben, finden wir vielversprechende Antworten. Wir können zum Beispiel mehr darüber erfahren, welche Potenziale in uns stecken, wie wir unsere Intuition besser nutzen können, was mit uns nach dem Tod geschieht, wie unsere Evolution funktioniert und wohin uns unsere Zukunft führt – ein Wissen, das einzigartig, zeitlos und erfüllend ist.

Mittwoch, 18.01.2017, 18.30–20.30 Uhr
Tod – Ende oder Wechsel des Bewusstseins?

Was bleibt von mir nach dem Tod? Wohin gehe ich? Antworten hierauf können unser Hier und Jetzt verändern. Gewinnen Sie Perspektiven für Ihr „Leben danach“ und „davor“.

Mittwoch, 01.02.2017, 18.30–20.30 Uhr
Gibt es Leben auf anderen Planeten? Was macht Leben aus?
Seit jeher wird gerätselt, ob wir Menschen allein im Universum sind. Neu entdeckte erdähnliche Planeten schüren Hoffnungen auf weitere Lebensbereiche. Die Frage ist jedoch: Wird auf die richtige Weise nach Leben gesucht?

Hier finden Sie weitere Infos zu den Themenabenden >

 

4  Buchtipp

Titelseite: Spirituelles Erwachen

Spirituelles Erwachen

von Prof. Dr. Gottfried von Purucker

Die meisterhafte Darlegung des Autors macht Spirituelles Erwachen zu einem Quell der Inspiration! Sie zeigt einen wahren Schatz für unsere Fragen an das Leben!

Von Purucker gibt für jeden Suchenden Einblicke in die tiefen und manchmal verwirrend komplexen Lebenszusammenhänge. Dabei ergeben sich wie von selbst vielfältige Denkanstöße für unser Leben. Erst wenn wir wissen, was und wer wir sind, können wir Lebenskrisen besser meistern und neue Perspektiven für eine sinnerfüllte Zukunft gewinnen.

Von Purucker schöpft aus der ungetrübten Quelle reiner ursprünglicher Wissenschaft, die Herz und Verstand gleichermaßen anspricht. In seinen tiefgehenden Erklärungen geht er weit über die begrenzenden Schranken unserer physischen Existenz hinaus. Wie ein guter Freund versteht er es, Lebensfragen in einer berührenden und verständlichen Sprache zu beantworten. Hieraus können wir jenen Halt gewinnen, den wir oft so dringend suchen.

Schritt für Schritt wird der Leser zu den unsterblichen Wurzeln seines Daseins geführt, in seine spirituelle Heimat. Er gewinnt einen Einblick in seine todlose Vergangenheit, die in der Gegenwart ihre Erfüllung findet und die Gleise für die Zukunft legt.

Alles Neue, das uns zunächst wie ein Wunder erscheint, erweckt uns in hohem Maße. Atmen Sie mit jedem Kapitel jenen Wind des Geistes ein, der zu einem spirituellen Erwachen führt.

Aus dem Inhalt: Konflikte und ihre Ursachen; Kosmische Harmonie; Suche nach Wahrheit; Wie kann der Welt geholfen werden?; Angst – die große Zerstörerin; Trauer; Tod; Reinkarnation und Karma; und vieles andere mehr.

Erhältlich in zwei Ausführungen:
Paperback-Ausgabe, 208 S., 19,80 EUR, ISBN 978-3-924849-67-2
Hardcover-Ausgabe, 208 S., 29,80 EUR, ISBN 978-3-924849-68-9

Erfahren Sie mehr >

 

 

Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein über Termine und News der Studiengesellschaft Esoterische Philosophie?

Werden Sie unser Fan auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter

 

 

Besuchen Sie auch unsere Websites:

Zur Website der Studiengesellschaft und des Verlags Esoterische Philosophie Zur Website der Theosophische Gesellschaft Point Loma – Covina „Esoterische Philosophie“ e. V. Zur Website über Prof. Dr. Gottfried von Purucker Zur Website über Helena Petrowna Blavatsky Zur Website über "Die Geheimlehre"

 


Impressum
Herausgeber: Studiengesellschaft Esoterische Philosophie
Gödekeweg 8 · 30419 Hannover
Tel. (0511) 755331 · E-Mail: info@Esoterische-Philosophie.de
www.Esoteriche-Philosophie.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. [Hinweise zum Datenschutz]

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann klicken Sie auf diesen Link.