Home > Presse > Rezension
Rezension
Esoterische Philosophie ~ Weisheit der Zeitalter
Zur Homepage
 
 
 
 

Wind des Geistes

Prof. Dr. Gottfried von Purucker

 

Verlag Esoterische Philosophie, Hannover

  • 236 S., geb., 15,5 x 21,5 cm
  • 19,80 EUR [D]
  • ISBN 978-3-924849-48-1

Spirituelle Hintergründe für den neuen Zeitgeist

Zu keiner Zeit wurde so massiv in die natürlichen Lebensvorgänge eingegriffen wie heute. Der Mensch maßt sich an, gentechnisch das in Jahrtausenden harmonisch gewachsene Erbgut manipulieren zu können. Er glaubt, mit Hilfe der Transplantationsmedizin ein Leben zu verlängern, ohne weitere Leben dadurch zu beeinträchtigen. Unter Berücksichtigung der fatalen Irrlehre des modernen Darwinismus machen diese Fehlentwicklungen deutlich, wie groß das Defizit an Hintergrundwissen hinsichtlich der wahren Lebenszusammenhänge ist!

Gottfried von Purucker geht in diesem Buch fundamentalen Lebensfragen auf den Grund. Er zeigt die Hintergründe auf, die uns die Welt und ihre wahren Zusammenhänge mit ganz anderen Augen erkennen lassen. Der Leser erhält Schlüssel für sein eigenes Leben an die Hand, mit denen er Tür um Tür zu den Kammern seines eigenen Herzens vordringen kann.

Der „Wind des Geistes“ macht deutlich, dass es nur zwei Wege gibt, für die wir uns entscheiden können: den Weg des Materiellen und damit des Abstiegs oder den Weg des Spirituellen und damit des Aufstiegs. Wir müssen „Anders Denken“ lernen, wenn wir unsere Lebensumstände ändern und uns eine hoffnungsvollere Zukunft aufbauen wollen. Denn Gedanken spielen die herausragende Rolle in unserem Leben. Sie sind maßgeblich an unserem eigenen Schicksal beteiligt – auch für kommende Leben!

Dr. von Purucker läßt erkennen, wo das Denken falschen Ansätzen folgt, und daß wir trotz allen Elends und Leids in der Welt in eine friedvolle Zukunft blicken können. Denn es gibt ihn, den „Regenbogen der Hoffnung“, zu dem wir uns aufschwingen können! Und es gibt die Gewißheit, daß über den Tod hinaus jene einzige von Menschen unabhängige Gerechtigkeit existiert, die die Natur in ihrer wundervollen Harmonie zusammenhält.

Spüren Sie, wie der „Wind des Geistes“ Ihre innere Sehnsucht nach Geborgenheit und Frieden stillt!

 

Zeichen/Anschläge: 1870

Cover-Abbildungen:

 

[nach oben]